Angelbedingungen


Nachfolgende Bedingungen werden beim Erwerb einer Angelkarte anerkannt.

 

1. Es darf nur an dem ausgewiesenen Teich geangelt werden

2. Pro Angelkarte dürfen zwei Angelruten mit je einem Haken benutzt werden.

3. Das Anfüttern jeder Art ist verboten.

4. Das Mitbringen von Köderfischen und deren Benutzung ist verboten.

5. Blinkern und Wobbeln ist verboten.

6. Der mit der Angel gefangene Fisch darf nur mit dem Unterfangkescher aus   dem Wasser geholt werden.

7. Gefangene Karpfen sofort in den Teich zurücksetzen

8. Der Angelplatz darf nie unbeaufsichtigt sein.

9. Jugendliche unter 12 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten angeln.

10. Offenes Feuer und Grillen sind verboten.

11. Der Angelplatz ist sauber zu verlassen.

12. Das Betreten des Geländes erfolgt auf eigene Gefahr.

13. Eltern haften für ihre Kinder.

Wir bitten Sie die Angelbedingungen unbedingt zu befolgen.

Die Nichteinhaltung der Regeln führt zum entschädigungslosen Ausschluss aus dem Angelpark.

(Änderungen sind vorbehalten)